MyBYTEs
CybersBase in CyberSpace
 Sternzeit, Kalender, eigene Applikationen und tägliche Tools  

1. Stardate (JS)
zstarflt.gif
Die
Echtzeit-Anzeige einer Sternzeit
für die Webpage oder für den Desktop, basierend auf dem zweiten Jahrtausendwechsel.

Beispiel: Siehe Fußzeile

Download: Auf Anfrage
Bei Interesse bitte zmail2me.gif
Größe: 34 kB
Inhalt: 1 JS, 2 HTML, Grafik und Font Haettenschweiler.
Anleitung: Nach dem Entpacken und Öffnen im Browser zu lesen.

2. DiaryPilot (JS, HTML)
Die Kalender-Einlage
ebenfalls für die Verwendung auf Webseiten oder auf dem Desktop

Teste die Auswahlfunktion. Auf Klick im Kalender wird die Datums-, Wochen- oder Monatsauswahl angezeigt:

   
2timepcb.gif Die Kalender-Einlage
war mal im Einsatz zur Navigation durch die Arbeitszeit-Erfassung im Firmen-Intranet.
Download: Auf Anfrage
Bei Interesse bitte zmail2me.gif
Größe: 54 kB über alles
Inhalt: 1 JS, 2 HTML, Grafiken, Sound
Anleitung: Auf Anfrage

CREDITS:
Basis von SelfHTML
Kalenderwoche von salesianer.de
Feiertagsberechnung von Zelczak.com
Design- und Farbänderungen, Name & Logo, Knöpfe und neue Funktionen von ABa

2p. Power TimePaC (Vorschlag) (HTML, CSS, JS)
2timepwr.jpg Eine weitere, jedoch nie verwirklichte Benutzeroberfläche für die Zeiterfassung.

3. TshMenu (MS Excel, Makros)
3tshmnub.gif Von 1993 bis 2005 war ich damit befasst, die Arbeitszeiterfassung für das Team im Unternehmen einfacher zu machen.
MS Excel 4-Makros mit einem Hauptmenü. Im Laufe der Zeit wurde dieses System an neue Anforderungen und Versionen angepasst.
Trotz Visual Basic ist es möglich, die Makros weiterhin zu verwenden!
Die Funktionalität der neueren Excel-Versionen erlaubte ein phantastisches Hauptmenü-Layout (siehe Bild).

4. Company's Timesheet History (Stundenzettel-Historie) (HTML, JS)
4tshhisb.jpg Die Erstellung der Timesheet History war ein großer Spaß für mich.
Sie wurde sogar zu einer kleinen Bedienungsanleitung für TimePaC.
Die Geschichte könnte wie vorher im Intranet umgesetzt werden.
Sie beschreibt das Stundenzettelausfüllen vom Handschriftlichen im Jahr 1990 bis zum Pr1me-System (sprich: "preim") von 2005 an über die verschiedenen Stufen des TshMenu und des TimePaC.
Seit Juni 2006 kann diese Geschichte auch mit Firefox & Co betrachtet werden!

5. AVCXM 2002 (VB)
5avcxm2b.gif Steuerprogramm für die serielle 8x-Relaiskarte von CONRAD ELECTRONIC.
Aufbereitet für spezielle Aufgaben in meinem Audio- & Video-Equipment.
Bei Interesse bitte zmail2me.gif 

6. CableDB (MS Access)
6cbldbmb.gif Ich erstellte eine alle Kabel meiner einschlägigen Projekte im Unternehmen enthaltende Access-Datenbank.

Links ist das Hauptmenü und rechts die Berichte-Dialogbox zu sehen.

6cbldbrs.gif

7. PhotoMenu (HTML, JS)
7fotmenb.gif"SWD 2001 Photos" - das Erste und Musterprojekt ... *
Ein HTML-Menü zur Navigation durch 918 digitale und analoge Fotos von der SWD-Projekt-Baustelle 2001!
A) "hartverdrahtet" zu allen Dateien (Kapitel und Unterkapitel)
B) "Datenbank" gesteuert (PicList.TXT, für die Beschreibungen und die Suche "PIC.PILOT")
Arbeitete perfekt mit MSIE 5 bis 9. Angepasst an NS4 ("Layer"-tec) für Benutzung beim Kunden.
Dies ist das Menü-Fenster.
Weitere Anwendungen des PhotoMenu's:
"NBGS 2001 Photos" **
118 digitale Fotos von Ortsbesichtigung
"DSR Photos 1974-77" (2002) *
467 gescannte Dias von Seefahrt & einige weitere
"SLR 1999 Photos" (2003) ***
250/13 gescannte Negative/ Dokumente von der Baustelle
"V80-Fotos 1981 - 2013" **
Etwa 659 historische Dateien und neue Fotos von unserem Studium und unseren letzten Treffen mit neuem Farbschema
"Ph3 1997 Photos" (2003) ***
341 digitale Fotos von Abzügen von der Baustelle und 50 Scans von Dokumenten
"HB5 Photos 2003" ***
737 Fotos über die Büro-Umbauphase, verbesserte Excel-Dateien für die Vorbereitung, im Sommer 2004 abgeschlossen
Im Hinblick auf die DOM-Funktionen ist es kein Problem, das Menü an alle Browser anzupassen.
Seit Juni 2006 können die "HB5 Fotos 2003" auch mit Firefox & Co angesehen werden.
Endlich geschafft! Alle digitalen Fotoalben funktionieren in den aktuellen Browsern:
* PicList.TXT + .JS / ** Shadowbox / *** PicList.TXT oder Shadowbox

8. RulesDB (MS Access)

8ruldbmb.jpg
Meine Firmendatenbank für die Haltung der Informationen über Veröffentlichungen in unserer Standardsbibliothek

Hier sind das Hauptmenü und die Info-Dialogbox zu sehen.

8ruldbnb.jpg

9. CD Menu (für eine Projekt-Dokumentation auf CD-ROM) (HTML, CSS, JS)
9cdmenub.jpg Besondere Merkmale:
- Schnelle Umschaltung des Ansichtskanals
- Schnelle Umschaltung der Ansichtsformate
- Dokumentvorschau mit Mauszeigen
- Dok.-Nummer unter der Vorschau
- Autoscroll durch lange Listen

Es ist in MSIE 4+ und NS 6+ verwendbar!


Seht hier die Hilfedatei, um eine Idee zu bekommen, welche Funktionen im Menü enthalten sind.

11. ABa_MP3_CDs.mdb (MS Access)
Amp3mdbb.gif 25.10.2006: Hier gebe ich einen Blick auf das Benutzermenü meiner MP3-Musik-Datenbank frei - im Jahr 2001 aus einem MS Access-Datenbankbeispiel erstellt und alle MP3-Dateien umfassend, die ich zu meinem eigenen Vergnügen konvertier(t)e.
Aber irgendwie ist das Krams. 2014/15 auf Excel umgestiegen.

12. ABa's DSR-Fotos (HTML, CSS, JS)
Asefotos.jpg30.11.2010: Ein HTML-Menü zur Navigation durch mehr als 600 analoge und manche digitale Fotos sowie einige Storys aus meiner Seefahrtszeit zwecks Veröffentlichung im Internet. Siehe dazu Seite MyPICs.

(SOFTWARE TIPPS)
A. TotalCmd - vormals bekannt als Windows Commander:
ztclogo.gif
DAS wahre "Schweizer Taschenmesser" für Datei-Handling und mehr unter Windows!

Atotalcb.gif


B. Tools
Zwei gute und nützliche Total Commander Add-ons:
znotetab.gif Notetab,
ein überlegener Multi-Dokument Text-Editor für große Dateien, mit vielen Funktionen
zirfanvu.gif Irfanview,
ein schneller und einfach bedienbarer Grafik-Viewer und mehr, unterstützt sehr viele Formate

C. Lotus Organizer - das Kalender-Tool aus der Lotus Suite:

Im Jahr 2000 suchte ich einen äquivalenten Ersatz auf dem damals frisch angeschafften Notebook ToshiPor für das bis dato benutzte Casio Digital Diary. Meine Wahl fiel auf dieses Kalender-Tool (Version 6.0 von 1999), und ich halte immer noch daran fest! Zum Glück läuft dieses Programm bisher mit jedem Windows. Und dabei sogar immer schneller: Ein Klick auf's Icon - und schon da! :-)
Die genannten Geräte sind dort vorgestellt: MyBOYs.

ClotusOr.jpg


   

05.02.2019 17:26
Dirk Uwe Mähren - Power On / 03:51
zwidelft.gif